´Füllerführerschein

Wir machen den Füllerführerschein

Wie ist der Füller aufgebaut? Wie halte ich den Füller richtig? Wie fest darf ich aufdrücken? Wie unterstreiche ich mit dem Füller? Was mache ich, wenn ich mich mit dem Füller verschreibe? Wie wechsel ich die Patrone?

Es gibt so viele Fragen zum Thema Füller, die es zu beantworten gilt, um den richtigen Umgang mit dem Füller in der 2. Klassen zu gewährleisten. Erst wenn die Kinder ihren „Füllerführerschein“ bestanden haben, dann sind sie ausreichend ausgebildet, um sicher mit dem neuen Schreibgerät umgehen zu können.

Mit zur Ausbildung gehört eine kleine Reise in die Vergangenheit zur Geschichte der Entwicklung des Füllers.

   

Fasziniert vom Vorgänger des heutigen Füllers, der Feder, konnten die Kinder erste Erfahrungen mit diesem alten Schreibwerkzeug sammeln. Mit Feder und Tintenfässchen durften die Schüler Schreibversuche in Angriff nehmen und stellten erstaunt fest, welche Mühe das Schreiben „damals“ bereitete.

zurück